Tag der Architektur 2009


Umbau und Sanierung des Wohn- und Geschäftshauses "Hotel Koop"

Markt 13, 46282 Dorsten

Fertigstellung     05.2008
Wohn-/Nutzfläche     ca. 840 qm

Wunsch der Bauherren war es, das ehemalige Hotelgebäude am Marktplatz zu einem Wohn- und Geschäftshaus umzubauen, welches durch seine Nutzung und äußere Gestaltung zur Attraktivitäts-steigerung der Innenstadt beiträgt. Die Fassade wurde in Anlehnung an das ehemalige Gebäude neu gestaltet. Das Gebäude wurde komplett saniert und gedämmt, Grundrisse den neuen Nutzungen angepasst, ein Aufzug eingebaut. Im Erdgeschoss befinden sich Gastronomie und Bäckereiverkauf, in den Obergeschossen Wohnungen.